Bickolo

Ökumenische Begegnungsstätte Bickolo e.V.

Bickolo - Ökumenische Begegnungsstätte Bickolo e.V.

Stadtverschönerung – was man säet, das erntet man

Wundervoll! Auch dieses Jahr unterstützt uns die Bezirksvertretung Ehrenfeld bei unseren Stadtverschönerung- Maßnahmen und wir können gemeinsam mit Bewohnern und Kindern aus dem Veedel, dem Team der Median-Klinik und Kitas den Stadtteil noch schöner und ökologischer gestalten. Hier zeigt es sich ganz einfach, was man sät, das erntet man

Herzliche Willkommen – wir dürfen uns wieder begegnen

Das Team des Cafe Bickolo ist sehr erfreut, dass es ab Montag seine Arbeit im Stadtteil-Cafe, der Kleiderkammer, mit Angeboten für alle Altersstufen und dem Beratungsangebot nun wieder fortführen kann. Das Schönste für unsere Begegnungsstätte, sich wieder zu begegnen! Niemand muss draußen bleiben. Was es noch zu beachten gibt, erfahrt ihr vor Ort . –Herzlich Willkommen.

Wir sagen DANKE – ein Jahresrückblick in Wort und Bild

2020 war für alle turbulent. Umso mehr hat es uns gefreut, dass wir einen Großteil unserer Arbeit fortsetzen konnten. Hierzu gehört es einen Ort der Begegnung und Entwicklung zur Verfügung zu stellen. Das friedliche und soziale Miteinander im Stadtteil zu fördern. Insbesondere auch Angebote zur Verfügung zu stellen, die die Chancengleichheit aller und besonders von Familien und jungen Menschen und Kindern sicher stellen. Hierzu gehören Beratungs- und Bildungsangebote für alle Altersstufen und auch das aktive Handeln gegen Rassismus und Ausgrenzung. Ebenso ist es uns ein Anliegen den Stadtteil mit vielfältigen Aktionen und Bepflanzungen zu verschönern und in Kooperation mit anderen Einrichtungen und den Bewohnern das Veedel zu einem lebenswerten uns sicheren Ort zu machen.

Dies ist nur durch die Mitarbeit vieler Menschen und auch vieler Ehrenamtlicher möglich. Aber auch ohne Geld geht es nicht, deshalb danken wir besonders den Förderern, wie die Stadt Köln, die katholische und evangelische Kirchengemeinde Bickendorf sowie die GAG-Immobilien AG, die unsere Arbeit unterstützen. Auch für kleine Spenden bedanken wir uns herzlich und freuen uns weiterhin darüber.

Allen wünschen wir vor allem ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2021. Gudrun Alles und der Vereinsvorstand des Cafe Bickolo e.V.

Rückblick Herbstferienangebote

Projekt Monstertöne

Wir konnten den Kinder/Jugendlichen in Bickendorf auch in Corona-Zeiten 2 schöne Ferienangebote bieten, Das Projekt Feuer-Fakir-Tanz des Kölner Spielecircus und as Projekt – Monstertöne von Kulturkinder Ehrenfeld. Bewegung sich selbst erproben, Kunst, ein gutes Miteiander, Umgang mit Medien sowie eine Streetart-Führung konnten die Kinder erleben. Hier kann man das Gruselkabinett von Monstertöne sogar hören: http://www.kulturkinder.net/monstertoene/

Ferienangebote Herbstferien 2020

Auch in den Herbstferien bietet das Cafe Bickolo in Kooperation mit den „Kulturkindern Ehrenfeld“ und dem „Kölner Spielecircus“ Kindern/Jugendlichen in Bickendorf ein tolles Programm. Hast Du noch nie selbst ein Gruselkabinett gebaut? Das geht in der ersten Ferienwoche. Ihr kreiert euer eigenes Monster, macht gruselige Tonaufnahmen und baut daraus am Ende ein Gruselkabinett.
In der 2. Ferienwoche könnt ihr unterm Zirkuszelt Tolles zum Thema „Feuer- Fakir -Tanz“ hautnah erleben. Außerdem gibt es einen Ausflug ins mittelalterliche Köln. Beide Wochen schließen mit einer Präsentation ab.
Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich:
Infos/Anmeldung bei Gudrun Alles, Cafe Bickolo, Fon 0221-5952625, leitung@bickolo.de

Weltkindertag

Dieses Jahr findet der Weltkindertag nicht am Rhein an einem Tag statt, sondern es gibt vielfältige Aktionen für Kinder unter dem Motto „Kindrrechte schaffen Zukunft“ . Wir sind mit dabei und Mädchen können auf spielerisch-kreative Weise etwas über „Mädchenrechte weltweit“ erfahren.

Weltkindertag-Flyer Bickolo16092020

Du hast die Wahl – kein Veedel für Rassismus

Morgen hast auch Du die Wahl, wer die nächsten 5 Jahre in deiner Stadt und deinem Veedel die Entscheidungen trifft. Auch wird der Integrstionsrat der Stadt Köln gewählt.

Besonders freuen wir uns, dass die Nachbarn am Platz vor dem Cafe Bickolo gemeinsam mit dem Cafe Bickolo Flagge gegen Rassismus zeigen. Danke an kein Veedel für Rassismus für die Fahnen. 

119180928_3221511621277892_7150331203760931009_n 119227910_3221511731277881_4776489664513984869_n 119243060_3221511847944536_202815962353725615_n119427924_3221512014611186_2641221091716279289_n

Stadtteil-Rally Bickendorf

An Stelle des Stadtteilfestest veranstalteten die Einrichtungen in Bickendorf dieses Jahr eine Stadtteil-Rally. Wir wareb mit dabei. Start war am Platz vor dem Cafe Bickolo und es gab viele Stationen an denen Familien mit Kindern oder Großeltern mit Ihren Enkeln, aber auch Senioren sich ausprobieren konnten, Spaß hatten oder mehr über ihr Viertel erfahren konnten. Unter allen, die im Ziel angelangt waren, wurden zudem tolle Preise verlost.

Plakat118913423_342680103768023_9175863950924746666_n

119011429_2839615399592249_6804390035073682125_n